SAPV-Team Okerland

Wir haben das Ziel, die Symptome der schweren Erkrankungen zu lindern. Mit fachlicher Kompetenz in verschiedenen Bereichen der Pflege und Medizin (z.B. Onkologie, Schmerzmanagement, Wundmanagement) wird der Patient individuell und unter Einbeziehung seiner Angehörigen betreut. Wir nehmen uns die erforderliche Zeit für Beratung, Begleitung und Betreuung – nicht nur das körperliche, sondern auch das seelische Leid soll Linderung erfahren.

Wir führen Behandlungen aus, die von mitversorgenden Pflegediensten nicht oder nur unter Anleitung geleistet werden dürfen. Dies kann die Gabe bestimmter Schmerzmittel oder die Anpassung der Medikation in Absprache mit dem zuständigen Arzt sein.

Die Unterstützung durch unser Team kann zu Hause oder auch im Pflegeheim gegeben werden. Dabei streben wir den Erhalt der größtmöglichen Selbstständigkeit und Selbstbestimmtheit des Betroffenen an.

Wir arbeiten eng mit kooperierenden Haus-und Fachärzten, Pflegediensten und Apotheken, Schmerztherapeuten und Psychoonkologen, ambulanten Hospizdiensten, stationären Hospizen und Krankenhäusern zusammen. Das PalliativTeam Okerland wurde am 1. August 2019 zugelassen, um eine Versorgung von schwerkranken Patienten im Landkreis Wolfenbüttel flächendeckend anzubieten.

Kontakt

Ansprechpartner:
Cornelia Apitz und Mitarbeiter*innen
Tel: 05331-9357 193
0176-559 266 93 (24-Std.-Rufbereitschaft)
info@palliativteam-okerland.de

PalliativTeam Okerland GmbH
Goslarsche Str. 14
38304 Wolfenbüttel