Trauer-Begleitung für Kinder und Jugendliche

Trauer-Begleitung für Kinder und Jugendliche

Der Verlust eines geliebten Menschen ist eine tiefe Erschütterung im Leben eines Kindes/Jugendlichen. Auf Gefühle wie Angst, Wut, Verzweiflung, Schmerz und Einsamkeit folgt oft Sprachlosigkeit und Rückzug.

Vor einer Begleitung wird mit den Kindern/ Jugendlichen und den Erziehungsberechtigten ein Vorgespräch geführt. In unserer Trauergruppe für Kinder und Jugendliche suchen wir gemeinsam nach Möglichkeiten, Gefühle auszudrücken. Dabei tut es gut, mit anderen zusammen zu sein, die in der gleichen Situation sind. Dazu gehört einander zuzuhören, über Ängste zu sprechen, aber auch herzhaft zu lachen. In der Gruppe werden wir spielen, schreiben, tanzen, Erinnerungsschätze sammeln, Trost finden und Trauer auch als etwas Kostbares erleben.

Neben der Gruppe gibt es auch das Angebot der Einzelbegleitung.

Die Begleitungen sind kostenfrei und geschehen unabhängig von Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung.

Kontakt

Ansprechpartner:
Marion Ernst, Simone Fucke
Tel. 0531 - 1 64 77
info@hospizarbeit-braunschweig.de

Hospizarbeit Braunschweig e.V.
Bruchtorwall 9–11
38100 Braunschweig
www.hospizarbeit-braunschweig.de